Allgemeine Informationen | VSZV Verband Südwestdeutscher Zeitungsverleger e.V.
15525
page-template,page-template-full_width,page-template-full_width-php,page,page-id-15525,cookies-not-set,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-child-theme-ver-1.0.0,qode-theme-ver-16.8,qode-theme-bridge,qode_header_in_grid,wpb-js-composer js-comp-ver-5.5.2,vc_responsive

ALLGEMEINE INFORMATIONEN

Der VSZV bietet seinen Mitgliedern umfangreiche Weiterbildungsangebote für Redakteure, Volontäre, auszubildende Medienkaufleute und Verlagsmitarbeiter aus den unterschiedlichsten Verlagsbereichen an. Die verschiedenen Veranstaltungsformate sind auf die Bedürfnisse der Zeitungsbranche zugeschnitten und werden von qualifizierten Referenten begleitet.

Journalistische Berufsbildung, JBB

1978 wurde zwischen dem VSZV und dem Deutschen Journalistenverband (DJV) in Baden-Württemberg die Arbeitsgemeinschaft Journalistische Berufsbildung als Trägerin dieser Ausbildungstätigkeit gegründet. 1986 wurde diese Arbeitsgemeinschaft in JBB – Journalistische Berufsbildung – umbenannt.

Die Arbeitsgemeinschaft führt überbetriebliche Aus- und Fortbildungsveranstaltungen für Volontäre und Redakteure baden-württembergischer Tageszeitungsverlage durch.

 

Für Volontäre werden drei Mal im Jahr zweiwöchige Grundlagenseminare angeboten, die grundlegende Themen des Journalistenberufs vermitteln und sich in erster Linie an Volontäre richten, die sich in den ersten drei Monaten des Volontariats befinden.

 

Zudem werden einwöchige Aufbauseminare, ebenfalls dreimal pro Jahr veranstaltet, angeboten, die sich an fortgeschrittene Volontäre richten.

 

Außerdem haben Volontäre in Baden-Württemberg auch die Möglichkeit, neben den Grundlagen- und Aufbauseminaren auch an den zahlreichen 2-tägigen und 1-tägigen Seminaren teilzunehmen, die allgemein für Journalisten in verschiedensten Orten Baden-Württembergs angeboten werden.

 

Die Themenpalette für Redakteure ist breit gefächert und umfasst Seminarangebote etwa zu journalistischen Techniken und ressortspezifischen Fragestellungen. Zudem wird juristisches und technisches Hintergrundwissen vermittelt.

 

Eine Vielzahl der angebotenen Seminarveranstaltungen ist inhaltlich auch für Rundfunkjournalisten geeignet, soweit die Seminare nicht ausdrücklich auf die Bedürfnisse von Print-orientierten Journalisten ausgerichtet sind.

 

Die Finanzierung der Seminare erfolgt durch den VSZV (durch Teilnehmerbeiträge und Zuschüsse), die Organisation und Leitung der Veranstaltungen liegt bei dem Leiter der Abteilung Berufsbildung des VSZV,  Dr. Matthias Molt.

Verlagsmitarbeiterseminare für Fach- und Führungskräfte

Die in Kooperation mit dem Verband Bayrischer Zeitungsverleger e.V. (VBZV) veranstalteten Seminarangebote für Mitarbeiter aller Verlagsbereiche bieten Tagesseminare zu zahlreichen verlagsspezifischen Themen an. So wird durch qualifizierte Referenten aktuelles und praxisrelevantes Wissen etwa zum Anzeigen-, Vertriebs-, Presse- und Arbeitsrecht vermittelt oder Workshops zu den Optiminierungspotenzialen in der Vertriebslogistik oder zum digitalen Wissen für den Anzeigenverkauf angeboten.

 

Ansprechpartnerin ist die Justiziarin des VSZV, Frau Dr. Bernadette Fuchs

advise – Akademie für Medienberatung

Speziell auf die Bedürfnisse von Mediaberatern ausgerichtete Seminarveranstaltungen werden von der advise-Akademie angeboten.

 

Eine kompakte, praxisnahe und interdisziplinäre Ausbildung für neue (Nachwuchs-) Mediaberater bietet das Gesamtprogramm zum Mediaberater Crossmarketing, das mehrere Seminarveranstaltungen verteilt über das gesamte Kalenderjahr beinhaltet und mit einer Online-Prüfung und einem Zertifkat abschließt.  Die Seminarabschnitte der Bereiche Crossmedia, Kreation und Verkauf sollen den neuen Mediaberatern einen professionellen Einstieg ermöglichen, um vom ersten Tag an kreativ und kompetent beraten und Kundenbeziehungen aufbauen zu können.

 

Zudem werden einzelne Seminarmodule für eine gezielte Qualifizierung aller Mediaberater angeboten, die für Beratungssicherheit insbesondere zu digitalen Themen sorgen sollen.

 

Die Idee zur Gründung der advise-Akademie entstand im Jahre 2015 in einer eigens dafür eingerichteten Arbeitsgruppe des VSZV-Anzeigenausschusses. Die Akademie versteht sich als Serviceeinrichtung des VSZV, die von und für die VSZV-Mitgliedsverlage ins Leben gerufen wurde. Die inhaltliche Seminarplanung sowie die organisatorische Umsetzung und Begleitung der Seminarveranstaltungen wurde daher in die Hände erfahrener Mitarbeiter der VSZV-Mitgliedsverlage gelegt. Die Projektleitung hat Herr Stefan Körting, Reutlinger General-Anzeiger, inne, für das Seminarmanagement ist Frau Eva Boßhammer, Schwäbisch Media, verantwortlich.

Prüfungsvorbereitungskurse für auszubildende Medienkaufleute

Die Veranstaltung richtet sich an auszubildende Medienkaufleute im letzten Ausbildungsjahr, die in Kürze ihre Abschlussprüfung absolvieren. Die Teilnahme setzt theoretische Kenntnisse der Verlagsbetriebslehre voraus, wie sie im Rahmenlehrplan für den Berufsschulunterricht festgelegt sind. Das Seminar wird gemeinsam mit dem Südwestdeutschen Zeitschriftenverlegerverband (SZV) und dem Börsenverein des Deutschen Buchhandels veranstaltet.

 

Ziel der Veranstaltung ist es, den Teilnehmern einen komprimierten Überblick über die wichtigsten Verlags- (Ausbildungs-) Bereiche und deren Zusammenhänge zu geben. Im Vordergrund steht die Vermittlung fachpraktischen Wissens. Aus diesem Grund gehen die Seminar-Inhalte über die prüfungsrelevanten Themen hinaus. Zudem kommen fast alle Referenten aus der Verlagspraxis. Durch die Besprechung von Prüfungsaufgaben vergangener Abschlussprüfungen erhalten die Teilnehmer Gelegenheit, ihren Wissensstand zu überprüfen.

 

Zu den Referenten der Veranstaltung gehört der Justiziar des VSZV, Herr Ralf Wetzel, der für Fragen rund um die Veranstaltung gerne zur Verfügung steht.

GESCHÄFTSSTELLE

GESCHÄFTSSTELLE

TAGUNGSSTÄTTEN

TAGUNGSSTÄTTEN

SEMINARÜBERSICHT

JOURNALISTISCHE BERUFE

JOURNALISTISCHE BERUFE

MEDIENBERATER/ADVISE AKADEMIE

MEDIENBERATER/ADVISE AKADEMIE

WEITERE MITARBEITERSEMINARE

WEITERE MITARBEITERSEMINARE

AZUBIS/MEDIENKAUFLEUTE

AZUBIS/MEDIENKAUFLEUTE

Hier finden Sie die AGB des Seminarangebots des VSZV.

X
X