News | VSZV Verband Südwestdeutscher Zeitungsverleger e.V.
15499
page-template,page-template-full_width,page-template-full_width-php,page,page-id-15499,bridge-core-2.2.3,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-child-theme-ver-1.0.0,qode-theme-ver-21.0,qode-theme-bridge,qode_header_in_grid,wpb-js-composer js-comp-ver-6.1,vc_responsive

News

NEWS

  • . Im Rahmen des European Publishing Congress in Wien wurden am vergangenen Wochenende die Auszeichnungen des 25. European Newspaper Award vergeben. Geehrt wurden auch 14 Mitglieder des VSZV. Herzlichen Glückwunsch! . Am Wettbewerb nahmen 136 Zeitungen aus 22 Ländern teil. Für 19 Kategorien gab es......

  • . Thumilan Selvakumaran, Journalist beim Haller Tagblatt, einer Lokalausgabe der SÜDWEST PRESSE, ist für seinen investigativen Artikel Polizeibeamte im Blindflug mit dem Stern-Preis in der Kategorie „Lokal“ ausgezeichnet worden. In seinem Artikel hatte Selvakumaran aufgedeckt, dass die Polizei einen Mord in einem Serientäter-Komplex übersehen hatte. Die......

  • . Die Südwest Presse/Neue Pressegesellschaft aus Ulm wurde vom BDZV mit dem Nova Innovation Award in der Kategorie Neue Geschäftsfelder  ausgezeichnet. Weitere Preisträger sind die „Süddeutsche Zeitung“ aus München und der Medienverbund Westfalen (rumble: rubens, Medienhaus Bauer, Lensing Media) aus Dortmund. Für die „Transformation althergebrachter Leseraktionen......

  • . Für seine Berichterstattung über die Wasserstoff-Ambitionen von Schwäbisch Gmünd wurde Thorsten Vaas, Redaktionsleiter der Rems-Zeitung, mit dem Medienpreis Mittelstand ausgezeichnet. „So etwas liest man leider selten in der Lokalpresse“, hieß es bei der Preisverleihung im Haus der Commerzbank am Brandenburger Tor in Berlin. Laudator......

  • . «Politik muss die Rahmenbedingungen für einen guten Journalismus schaffen», sagte Landtagspräsidenten Muhterem Aras am Mittwochabend in Stuttgart bei der Jahresversammlung der Zeitungsverlage im Südwesten. Die Grünen-Politikerin betonte die Bedeutung der Medien für eine freie Gesellschaft: «Unsere Demokratie braucht journalistische Sorgfalt, gerade in Zeiten populistischer Einfalt», sagte......

  • . Die Zeitungsbranche in Baden-Württemberg gehört noch immer zu den vielfältigsten im Land. Doch der Medienwandel macht auch den Südwest-Verlagen zu schaffen. Dabei wüssten sie, wer helfen könnte. Von Roland Freund, 04.06.2024 Stuttgart (dpa/lsw) – Die Zeitungsverlage im Südwesten werfen der Politik angesichts der Herausforderungen......

  •   Mit Anke Baumgärtel steht seit Mai erstmals eine Frau an der Spitze der rund 40-köpfigen Vollredaktion von „Pforzheimer Zeitung“ und dem Onlineportal PZ-news.de. Die neue Chefredakteurin volontierte nach dem Studium bei der PZ, war dann zunächst am Newsdesk, später im Lokalressort tätig und zuletzt......

  • . Die Stimme Mediengruppe, zu der unter anderem die Regionalzeitung Heilbronner Stimme und das Anzeigenblatt echo am Wochenende gehören, hat zum 1. Mai 2024 die Geschäftsführung ihrer Drucktochter neu besetzt. Neuer Geschäftsführer wurde Hartmut Villinger (57). Bislang lag die operative Geschäftsführung alleinig bei den beiden......

  •   Dr. Wolfgang Röhm, der Verleger der Sindelfinger Zeitung/Böblinger Zeitung, ist am vergangenen Samstag nach schwerer Krankheit im Alter von 68 Jahren gestorben. Als Gesellschafter und Geschäftsführer der Firmengruppe Röhm-Medien widmete Dr. Wolfgang Röhm sein berufliches Wirken über 40 Jahre und in der 4. Generation......

  • Die aktuell Umfrage der badischen-württembergischen Tageszeitungen hat ergeben, dass der Kreis der zur Teilnahme an der nächsten Kommunalwahl und Europawahl (Juni 2024) entschlossenen Wahlberechtigten in Baden-Württemberg aktuell rund 61 Prozent beträgt. Bereits bei der letzten Kommunalwahl 2019 lag die Wahlbeteiligung in Baden-Württemberg bei 59 Prozent.......

X
X