Führungswechsel bei der Südwestdeutsche Medienholding GmbH | VSZV Verband Südwestdeutscher Zeitungsverleger e.V.
16680
post-template-default,single,single-post,postid-16680,single-format-standard,cookies-not-set,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-theme-ver-16.8,qode-theme-bridge,qode_header_in_grid,wpb-js-composer js-comp-ver-5.5.2,vc_responsive

Führungswechsel bei der Südwestdeutsche Medienholding GmbH

Führungswechsel bei der Südwestdeutsche Medienholding GmbH

Zur Jahresmitte scheidet Herr Dr. Richard Rebmann nach Erreichen der sich aus der entsprechenden Handhabung ergebenden Altersgrenze als Vorsitzender der Geschäftsführung der Südwestdeutsche Medienholding GmbH aus dem Unternehmen aus. Er trug seit 2008 die Verantwortung für die Unternehmensgruppe und hat in dieser Zeit das Stuttgarter Haus durch die Übernahme der Mehrheit am Süddeutschen Verlag, die Integration des Schwarzwälder Boten und den Erwerb zahlreicher weiterer Beteiligungen im Zeitungs- und Fach- informationsbereich zu einem der größten Medienhäuser in Deutschland entwickelt.

Herr Dr. Oliver C. Dubber bedankt sich bei Herrn Dr. Rebmann im Namen des Aufsichtsrates und der Gesellschafter für die jahrelange, erfolgreiche und verlässliche Zusammenarbeit.

Er stellt in diesem Zusammenhang heraus, dass es der überaus engagierten Tätigkeit von Herrn Dr. Rebmann zu verdanken ist, dass sich die SWMH-Gruppe in einem speziell in den letzten Jahren herausfordernden wirtschaftlichen Umfeld so gut aufgestellt präsentiert.

Herr Dr. Rebmann wird der SWMH-Gruppe u.a. als Vertreter des Gesellschafters Schwarzwälder Bote GmbH & Co. KG weiterhin verbunden bleiben.

Vorsitzender der Geschäftsführung wird ab 1. Juli 2018 Herr Dr. Christian Wegner (44). Er war nach seiner Tätigkeit bei McKinsey & Company in Frankfurt bei der ProSiebenSat.1 Media AG u.a. als Vorstand und als CEO der Digital & Adjacent GmbH tätig. Herr Dr. Wegner war dort u.a. verantwortlich für die Digitale Transformation der ProSiebenSat.1 Gruppe.

Die Gesellschafter und der Aufsichtsrat freuen sich, mit Herrn Dr. Wegner einen ausgewiesenen Fachmann für die Digitale Entwicklung gewonnen zu haben, der zudem nachgewiesene Expertise in der Umsetzung einer externen Wachstumsstrategie durch Unternehmenszukäufe hat.



X
X