Frau Dr. Constanze van Overdam übernimmt Verlags-Geschäftsführung der Mediengruppe SDZ Druck und Medien GmbH | VSZV Verband Südwestdeutscher Zeitungsverleger e.V.
16882
post-template-default,single,single-post,postid-16882,single-format-standard,cookies-not-set,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-child-theme-ver-1.0.0,qode-theme-ver-17.2,qode-theme-bridge,qode_header_in_grid,wpb-js-composer js-comp-ver-5.6,vc_responsive

Frau Dr. Constanze van Overdam übernimmt Verlags-Geschäftsführung der Mediengruppe SDZ Druck und Medien GmbH

Frau Dr. Constanze van Overdam übernimmt Verlags-Geschäftsführung der Mediengruppe SDZ Druck und Medien GmbH

Der Beirat der Unternehmensgruppe SDZ.Druck und Medien hat Frau Dr. Constanze van Overdam mit Wirkung zum 1. September 2019 zur neuen Geschäftsführerin des Verlages berufen. Sie tritt die Nachfolge von Herrn Christian Kaufeisen an und führt das Unternehmen zusammen mit dem kaufmännischen Geschäftsführer Dr. Alexander Weinstock.

Nach langjährigen Stationen bei der Mediengruppe Rheinische Post und der Funke Mediengruppe, zuletzt in der Verlagsgeschäftsführung für die Geschäfte der Funke Mediengruppe in NRW verantwortlich, verfügt Frau Dr. van Overdam über umfangreiche Erfahrungen in der Zeitungs- und in der Digitalwirtschaft.

Nach ihrer wissenschaftlichen Tätigkeit an der Universität von Amsterdam startete Frau Dr. van Overdam 2004 ihre Verlagskarriere bei der Rheinischen Post Mediengruppe, wo sie zuletzt Forschung und Entwicklung, Marketing und strategische Projekte verantwortete. 2009 wechselte Frau Dr. van Overdam zur damaligen WAZ-Mediengruppe, wo sie bis zur Übernahme der Verlagsgeschäftsführung in NRW verschiedene Positionen, unter anderem die Marketingleitung für die Zeitungstitel in NRW und die Verlagsleitung der Neuen Ruhr/Neuen Rhein Zeitung innehatte.

Frau Dr. van Overdam wird mit ihren Erfahrungen aus einem umfangreichen Prozess zur digitalen Weiterentwicklung und Transformation der Funke-Print-Titel den Prozess der digitalen Transformation bei SDZ fortsetzen und die Organisation der Gruppe in die Zukunft entwickeln.

SDZ.Druck und Medien ist als eigenständiges Familienunternehmen mit über 300 Mitarbeitern in der Region Ostwürttemberg zu Hause. Täglich versorgt SDZ. Druck und Medien mit seinen Tageszeitungen, Wochenzeitungen, der Wirtschaftszeitung Wirtschaft Regional sowie den Veranstaltungsmagazinen XAVER und SOKOMAG mehr als 150.000 Leser mit aktuellen Informationen. Zur Unternehmensgruppe gehören die crossmediale Vermarktungsgesellschaft Media Service Ostalb, der CP-Verlag Medienwerkstatt Ostalb, der Brief-Zustelldienst Ostalb Mail, der IT-Dienstleister SDZeCOM, das Druckzentrum Hohenlohe-Ostalb, der Messeveranstalter SDZ. Events und Messen, die Kommunikationsagentur younik, das Theiss & Binkowski Rechenzentrum und der Schwäpo Shop. Als modernes Medienunternehmen entwickelt SDZ innovative Dienstleistungen und neue digitale Angebote.

(Pressemitteilung SDZ Druck und Medien GmbH 29.5.2019)



X
X