SWMH übernimmt 7Mind, den digitalen Pionier für Meditation und Achtsamkeit in Deutschland | VSZV Verband Südwestdeutscher Zeitungsverleger e.V.
17060
post-template-default,single,single-post,postid-17060,single-format-standard,bridge-core-2.2.3,cookies-not-set,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-child-theme-ver-1.0.0,qode-theme-ver-21.0,qode-theme-bridge,qode_header_in_grid,wpb-js-composer js-comp-ver-6.1,vc_responsive

SWMH übernimmt 7Mind, den digitalen Pionier für Meditation und Achtsamkeit in Deutschland

SWMH übernimmt 7Mind, den digitalen Pionier für Meditation und Achtsamkeit in Deutschland

 

  • 7Mind ist Marktführer in Deutschland mit exzellentem Management
  • 7Mind ist Ausgangspunkt für den Aufbau einer digitalen Gesundheitsplattform
  • Die Akquisition bietet hohes Wachstums- und Synergiepotential

 

Die Südwestdeutsche Medienholding vollzieht die erste wichtige Transaktion im neu geschaffenen Ventures Geschäft und übernimmt die 7Mind GmbH, eine der führenden digitalen Plattformen für Meditation und Achtsamkeit im deutschsprachigen Raum. 2014 gegründet, ist 7Mind die größte deutsche Plattform für das Angebot von digitalen Inhalten für Meditation und Achtsamkeit. Über 1,5 Millionen Nutzer haben mit der 7Mind-App bereits einen einfachen und gleichzeitig wissenschaftlich fundierten Einstieg in die Welt der Meditation und Achtsamkeit gefunden. Die Unternehmensgründer und Geschäftsführer Jonas Leve und Manuel Ronnefeldt werden ihre Funktionen weiter ausüben und bleiben 7Mind langfristig verbunden.

Mit dem Erwerb legt die SWMH den Grundstein für den Aufbau einer digitalen Gesundheitsplattform. Gleichzeitig setzt die SWMH ihre Unternehmensstrategie um, wonach bis Ende 2022 begleitende Wachstumsgeschäfte einen signifikanten Beitrag zur Diversifizierung der Unternehmensgruppe liefern sollen. So macht sich die SWMH unabhängiger von traditionellen Erlösquellen und sichert die Stabilität ihres eigentlichen Kerngeschäfts – nämlich den Qualitätsjournalismus ihrer fast 200 Medien in Print und Online.

Der Erwerb der 7Mind ist für uns Basis zur Schaffung einer digitalen Gesundheitsplattform“, sagt Christian Wegner, CEO der SWMH. „Wir werden weiter verstärkt in diesen Bereich investieren und sind mit unseren vertrauenswürdigen Marken und engen Kontakten zu regionalen sowie nationalen Zielgruppen, Versicherungen und Werbetreibenden ein attraktiver Partner für wachstumsstarke Unternehmen.“

Jonas Leve, Gründer und Geschäftsführer von 7Mind: „Mit SWMH haben wir einen starken Partner für die nächsten Entwicklungsschritte und das Wachstum von 7Mind gefunden. Darüber freuen wir uns sehr.“

Geschäftsführer und Gründer Manuel Ronnefeldt ergänzt: „Durch die Kombination aus Erfahrung, Innovationsstärke und Reichweite, für die die SWMH steht, können wir unsere Nutzer mit unserem Angebot für Meditation und mehr Achtsamkeit künftig noch besser unterstützen.“



X
X