Vom Vertriebsinspektor zum verantwortlichen Gebietsleiter | VSZV Verband Südwestdeutscher Zeitungsverleger e.V.
16550
ajde_events-template-default,single,single-ajde_events,postid-16550,cookies-not-set,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-child-theme-ver-1.0.0,qode-theme-ver-16.8,qode-theme-bridge,qode_header_in_grid,wpb-js-composer js-comp-ver-5.5.2,vc_responsive

März, 2019

19mar(mar 19)9:0020(mar 20)17:00Vom Vertriebsinspektor zum verantwortlichen Gebietsleiter

Seminardetails

Modul I – Basis, 19.-20. März 2019
• Meine Rolle als Führungskraft in der Verlagslogistik: Aufgaben und Verantwortung klären
• Grundlagen Führung: Wie werde ich als Führungskraft wirksam?
• Erfolgreiche Wege der Zustellersuche: Werben, überzeugen, einarbeiten, halten
• Gesprächstraining: Bewerber am Telefon und im persönlichen Gespräch überzeugen
• Wichtige Ansatzpunkte für die Gestaltung der Zustellgebiete und der Beschäftigungsverhältnisse (450 €, Vollzeit)
• Praktische Übungen / Fallbeispiele aus der Arbeit der Personaldisponenten / Gebietsleiter

Modul II – Fortgeschrittene, 2.-3. Juli 2019
• Standards/Prozesse kennen, anwenden und optimieren
• Kennzahlen für die Qualitätssicherung und Steuerung nutzen
• Vertretungsstrukturen kosteneffizient aufbauen und nutzen
• Umsetzung der Hybridzustellung / Optimale Verkehrsmittel / Zeitenverbesserung / Gebietsneuschnitte
• Umgang mit Reklamationen und Beschwerden

Modul III – Profi, 11.-12. September 2019
• Zustellerbindung durch konsequente Personalarbeit
• Die richtigen Mitarbeiter finden: Personenwahrnehmung und -auswahl
• Arbeitsorganisation: Eigene Arbeitsweise reflektieren und gezielt verbessern
• Veränderungsbedarf in der Organisation erkennen und aktiv umsetzen
• Konflikte frühzeitig erkennen und Lösungen finden – Tipps und Tricks in der Kommunikation

Zielgruppe
Vertriebsinspektoren der Zeitungsverlage und Logistikgesellschaften

Seminargebühr
Die Seminargebühr für die drei Module beträgt € 2.395,- pro Teilnehmer/in inkl. Übernachtung, Verpflegung und Arbeitsmaterialien. Da die drei Module aufeinander aufbauen, können sie nur zusammen gebucht werden.

Veranstalter
Verband Bayerischer Zeitungsverleger e.V., Telefon: 089 4555580

Anmeldungen und Teilnahmebedingungen
Bitte nehmen Sie die Anmeldung unmittelbar über den VBZV vor.

E-Mail: anmeldung@vbzv.de
Internet: www.vbzv.de/seminarprogramm/

Es gelten die Teilnahmebedingungen des VBZV (zu finden unter https://www.vbzv.de/seminarprogramm/),die Sie mit der Anmeldung akzeptieren.

Uhrzeit

9:00 - 17:00

Ort

ABG Tagungszentrum, Leising 16, 92339 Beilngries (Altmühltal), www.abg-tagungszentrum.de

Referent

Markus Bohl (Beratung für Briefdienste und Logistik) und Anton Mayer (Training und Beratung im Personalmanagement) Regensburg

No Comments

Sorry, the comment form is closed at this time.

X
X